Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Roman mit Tiefgang

zu kaufen ( bitte ShoTaschenbuchTaschenbuchp auswählen durch anklicken) :

 

Taschenbuch und /oder eBook:

ebay

buecher.de

thalia

epubli

amazon

 

nur ebook:

Google Play

neobooks

kobo

iBook Store

 

ISBN Taschenbuch     9783742702159      Preis 15 €

ISBN eBook    13978-3-7380-1400-6         Preis 2,49 €

Inhalt : 

Ein Hauch Stolz gebündelt in einer Portion Ekstase plus Widerstand - das ist Flora Blum. Eine tapfere Frau auf dem Weg zu ihrem freien, unabhängigen Wesen. Leidenschaftlich erfüllt sie die Rolle der Mutter, der Ehefrau, der heißblütigen Geliebten - der Karrierefrau und der Hundeliebhaberin. Sie lebt stets am Puls der Zeit, eingebettet in ihrer Liebe zur Natur und zu ihren Hunden. Die Hundeflüsterin züchtet erfolgreich Schlittenhunde und gewinnt mit ihrem Team die Europameisterschaft im Schlittenhundesport in der C Klasse. Ihre unglaubliche Power und Lust am Leben gibt ihr eine schillernde Sexualität und Erlebnisfreude. Ihre innere Zufriedenheit lässt sie das Leben lustvoll erfahren und beschenkt sie mit einer kraftvollen Eigenliebe. Sie ist - die Wolfsseele, die selbst die Schatten der Liebe überlebt: Du sagst, du liebst die Blumen – dennoch pflückst du sie. Du sagst, du liebst die Tiere – dennoch isst du sie. Ich habe Angst vor dem Tag, an dem du sagst: Ich liebe DICH! Denn Liebe ist nicht nur ein Wort, sondern ein Zustand der den Lebensgefährten zur Lebensgefahr werden lassen kann – wenn sie zerbricht. Flora Blum hat - überlebt!

 

Jeder Form einer Sucht oder Gewalt, ist eine psychosomatische Verhaltensauffälligkeit, deren Ursache uns meistens nicht bewusst ist und doch berührt und bestimmt sie unser Leben und unsere Erfahrungen. Wir sind Betroffene, entweder durch uns selbst oder durch Familienangehörige, Freunde - Menschen, die wir lieben. Meine Bücher zeigen den positiven Weg und lassen uns das Täter /Opferspiel erkennen. Sie umschreiben manchmal auch nur den Schritt zur Akzeptanz, wenn wir auf Hürden stoßen, die unveränderlich sind - weil sie nicht in uns toben, sondern Auswirkungen einer Erkrankung eines geliebten Menschen neben uns. 

Dieser Roman ist eine Antwort auf die Frage: Wie lebe ich damit .... und wie kann ich trotzdem glücklich sein?

Leseprobe Der Schrei nach Leben

 

kurzweiliges Lesevergnügenkurzweiliges Lesevergnügen